Busreise startet

Wunderschönes Kaunertal zur Almrosenblüte
...mit Bilderbuch-Panoramafahrten zum Staunen
Schöner? Geht nicht!

25.06.- 01.07.2018

1.Tag: Auf in die herrliche Bergwelt Österreichs. Über Nürnberg, München, Garmisch-Partenkirchen erreichen wir Ehrwald in Österreich. Hier bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf das Zugspitzmassiv. Weiter fahren wir über den Fernpass nach Imst und Landeck im Inntal. Kurz hinter Landeck biegen wir ab in das wildromantische Kauertal wo wir im bewährten und familiär geführten Hotel Kirchenwirt in Feichten Quartier beziehen. Vor dem Abendessen werden Sie zum Aperitif mit Klängen von der steirischen Harmonika erwartet. Der Gastgeber Martin stellt dabei den Kirchenwirt und das Kaunertal etwas näher vor.

2.Tag: Es geht gleich hoch hinaus. Wir fahren über die Gletscherstraße hinauf ins ewige Eis des Kaunertaler Gletschers. Mit dem Bus geht es bis auf 2750m Höhe. Die Fahrt führt vorbei am Gepatsch-Stausee und uralten Zirbenbeständen. Wem das nicht hoch genug ist der hat die Möglichkeit mit der Gondelbahn bis zum Karlesjoch auf 3108m zu fahren. Anschließend sind wir beim Kirchenwirt zu Café und hausgemachten Apfelstrudel eingeladen.

3.Tag: Heute ist die „Panoramafahrt Arlberg“ angesagt. Durch das Stanzertalgeht es vorbei an St. Anton-das oft als die Wiege des Skisports bezeichnet wird, hinauf zum Arlbergpass. Es erwartet uns St.Christoph und wir folgen der beindruckenden Flexengalerie bis ins bekannte Lech. Die Könige ziehen hier oben im Winter die Spuren auf den Pisten. Für uns geht es nach einem Stopp weiter bis nach Warth. Hier ist eine Käsereibesichtigung geplant.

4.Tag: Auf zur Dreiländer- Tour. Über Nauders erreichen wir den Reschensee in Süd Tirol, mit seinem historischen Kirchturm, der schon von den Kastelruther Spatzen besungen wurde. Weiter geht es dann ins reizvolle Vinschgauer Städtchen Glurns, die kleinste Stadt der Alpen. Ein Abstecherins Zollfreigebiet Samnaun steht anschließend auf dem Programm. Bei der Rückkehr ins Kaunertal besuchen wir den Bergbauer Toni in seinem Flügelhaus. Lassen Sie sich überraschen.

5.Tag: Das Ötztal eines der schönen Seitentäler im Nordtiroler Raum steht heute auf dem Programm. Auf der Fahrt durch das Ötztal sehen Sie den höchsten Wasserfall Tirols den Stuibenfall. Auch den bekannten Wintersport Ort Sölden durchfahren wir, bevor wir im Talschluß das Bergsteigerdorf Vent erreichen. Man könnte meinen im Ventertal wäre die Zeit etwas stehengeblieben, so urtümlich und ruhig ist es hier. Auf der Rückfahrt legen wir in Landeck noch einen Stopp ein.

6.Tag: Nach dem Frühstück starten wir zu einem Halbtagsausflug auf das Sonnenplateau der Samnaungruppe. Die Fahrt führt uns über Ladis, Fiss nach Serfaus. Es bieten sich Ihnen immer wieder schöne Aussichten auf die Berge und in das vordere Inntal.

7.Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise aus der schönen Bergwelt an.


Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus, Sehr gutes familiär geführtes 4 Sterne Hotel
- 6x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, 5x 4 Gang Wahlmenü mit Salat-und Käsebuffet
- 1x Tiroler Bauernbuffet, 1x Café und Apfelstrudel, 1x Marillenschapserl
- Tägliche Reiseleitung vor Ort, 1x Musikabend mit Livemusik, Kurtaxe
- Sauna,Dampfbad, Eintritt Kaunertal Center mit Hallenbad 200m vom Hotel
- Mautgebühr Kaunertaler Gletscher


Reisepreis pro Pers. im Doppelzimmer: 599,00 EUR

Einzelzimmerzuschlag: 80,00 EUR