Busreise startet

Perlen der Ostsee, Insel Rügen, Bornholm, Öland, Gotland und Farö

20.05 - 28.05.2020

1. Tag: Auf in den Norden! Die Anreise zur Ostsee erfolgt über Berlin nach Stralsund. Dort legen wir eine Pause ein. Nun geht es über die Strelasundbrücke zur Insel Rügen. Hier werden wir unsere erste Übernachtung einlegen.

2. Tag: Bevor es zur Fährfahrt von Sassnitz nach Bornholm geht, besuchen wir noch das Ostseebad Binz. Dort haben Sie die Möglichkeit zu einem Bummel. Gegen Mittag fahren wir zum Fährhafen nach Syssnitz/Mukran. Von hier geht es mit der Fähre zur Insel Bornholm, Fährzeit ca. 3,30 Stunden. In Bornholm kommen wir in der Inselhauptstadt Rönne an. Sie werden hier merken das es etwas geruhsamer zugeht. Die nächsten 2 Nächte werden wir auf der Insel übernachten.

3. Tag: Bornholms malerische Landschaften und Orte lernen Sie heute bei einer ganztätigen Inselrundfahrt kennen. Dazu gehören das Hafenstädchen Svaneke mit seinem Fahrwerkhäusern und eines der größten Waldgebiete Dänemarks. Wie besuchen die Steilküste mit Ihren Klippen und eine der typischen Rundkirchen der Insel. Natürlich wartet auch die Borholmer Spezialität auf Sie "Die Sonne über Gudjem", geräucherter Hering mit Brot, Zwiebeln und Ei.

4. Tag: Heute verlassen wir Bornholm und es geht mit der Fähre von Rönne in das schwedische Ystadt Fahrzeit ca. 80 min). Nun geht es durch Südschweden, über Kristianstad, Karlshamn nach Karlskrona (UNESCO-Weltkulturerbe) wo wir das Marinemuseum besuchen. Im Anschluss geht es an der Ostseeküste entlang nach Kalmar wo wir die nächsten zwei Nächte Übernachten.

5. Tag: Bei einer Ganztagsführung lernen Sie heute Kalmar und die Insel Öland kennen. Zu den Sehenswürdigkeiten von Kalmar zählen das Rathaus, der Dom und das mittelalterliche Schloss. Nach einer Verkostung der Smörgastartar, des typisch schwedischen Sandwichtorte, gelangen wir über eine der längsten Brücken Europas nach Öland. Die zweitgrößte Insel Schwedens ist bekannt für seine Windmühlen und die abwechslungsreiche Natur, mit Wäldern, Heidegebieten, Stränden und Felsenküsten. Wir besuchen auch die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie. Hier besichtigen wir den schönen Schlosspark mit der üppigen Vegetation.

6. Tag: Der Küste entlang geht es weiter nach Oskarshamn. Am Hafen bietet sich von der "Langa soffan" einer 72m langen Parkbank ein schöner Blick auf die Küste. Gegen Mittag legt die Fähre nach Gotland ab (Fährzeit ca. 3 Stunden). Von Deck aus können Sie die Felseninsel Bla Jungfrun sowie die Insel Öland sehen. Wenn wir am Nachmittag Gotland mit der Fähre erreichen, sehen Sie als erstes die Stadtmauern der mittelalterlichen Stadt Visby. Die einzige Stadt auf der Insel zeigt sich im Sommer von Ihrer schönsten Seite: mit Rosen bewachsene Häuschen, hohen Türmen und schattigen Torbögen. Verwinkelte Gassen und altmodische Geschäfte laden zum Verweilen ein.

7. Tag: Heute entdecken Sie die größte Insel Schwedens bei einer Inselrundfahrt. Eine abwechslungsreiche Natur mit kargen Heideflächen, grünen Wiesen, steilen Felsküsten und schöne, teils Dünen gesäumte Sandstrände prägen die Landschaft. Nach einem Rundgang durch die Altstadt Visbys besuchen wir die Högklint. Der spektakuläre Küstenabschnitt Gotlands steigt 46m fast senkrecht aus dem Meer auf. Unverwechselbare Naturdenkmäler und Wahrzeichen Gotlands sind die Raukar, zu teilweise bizarren Formen erodiertes Gestein. Die fotogensten Exemplare findet man auf der benachbarten Insel Farö, die wir mit einer kleinen Fähre erreichen.

8. Tag: Mit der Fähre setzen wir von Visby nach Oskarshamn auf das schwedische Festland über. Die Tour führt uns über Växjo, der Hauptstadt des schwedischen Glasreichs nach Ljungby. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Elchparks. Sie sehen den König des Waldes aus nächster Nähe. Nach dem Besuch geht es über Helsingborg nach Malmö wo wir zunächst den Aussichtspunkt der Öresundbrücke besuchen. Am Abend wartet noch ein Büffet auf dem Fährschiff. Wir fahren mit der Finnlines von Malmö nach Travemünde.

9. Tag: Nach der Ankunft in Travemünde geht es zurück nach Thüringen. Sicher nehmen sie viele Eindrücke von der Reise mit nach Hause.


Leistungen:
- 8x Üernachtung mit Frühstück, 8x Abendessen als Buffet oder 3-Gang Menü
- Hotels, Bornholm Balka Söbad, Kalmar First Witt, Visby Scandic Visby (oder gleichwertige Hotels der 3-4 Sterne Kategorie)
- je Ganztagsführung Inselführung Bornholm, Kalmar/Öland, Visby/Gotland/Farö
- Besuch Marienemuseum Karlskrona
- 1x Sonne über Gudhjem, 1x Smörgastarta
- Eintritt Bornholm Rundkirche, Eintritt Schlosspark Solliden auf Öland
- Fährfahrt Sassnitz-Mukran nach Rönne-Bornholm
- Fährfahrt Bornholm Rönne - Ystad
- Fährfahrt Oskarshamn nach Visby Gotland und zurück
- Fährfahrt mit Übernachtung von Malmö nach Travemünde

Eventuell anfallende Kurtaxe für Übernachtung auf Rügen ist nicht im Preis enthalten!
Denken Sie daran in Schweden wird der Euro kaum als Zahlungsmittel akzeptiert.
Ein Umtausch auf den Fähren ist nicht mehr möglich, Sie benötigen für Bornholm Dänische Kronen und für Schweden Schwedische Kronen. Auch ein Bargeldumtausch ist in den Ländern kaum noch möglich, meist können Sie nur noch am Bankautomaten Geld abheben.
Zahlungen mit der Kreditkarte sind selbst in Kleinbeträgen üblich.


Preis pro Person im DB und Doppelkabine innen: 1249,00 EUR

Preis pro Person im DB und Doppelkabine außen: 1264,00 EUR

Preis pro Person im EZ und Einzelkabine innen: 1569,00 EUR

Preis pro Person im EZ und Einzelkabine außen: 1599,00 EUR